Radiologische, Nuklearmedizinische und Strahlentherapeutische Gemeinschaftspraxis
Heinrichsallee 50/52
52062 Aachen

Telefon: +49 241 94695-0

Kostenlose Parkplätze in unserer Tiefgarage mit Praxiszugang. Einfahrt um die Ecke in der Maxstraße 7. Bitte klingeln.

Gratis parkeren in onze parkeergarage inrit Maxstraße 7. Graag aanbellen.

Free underground parking. Entry Maxstraße 7. Just ring.

Schilddrüsenszintigraphie

 

Ziel

Zur Differenzierung von Schilddrüsenknoten und Funktionsstörungen der Schildrüse.

Vorbereitung
Medikamente, die bei Schilddrüsenüberfunktion verwendet werden (z.B. Thyrozol, Carbimazol, Favistan u.ä.) müssen 2 Tage vor der Untersuchung pausiert werden.

Methode

Der Arzt oder Assistent wird vor der Untersuchung eine sehr kleine Menge eines radioaktiven Materials in eine Armvene injektieren. Dieses Material wird fast ausschließlich in der Schilddrüse eingelagert. Nach 20 Minuten Einwirkzeit ist eine ausreichende Menge des Materials in die Schilddrüse aufgenommen, so dass nun das Foto gemacht werden kann. Hierzu werden Sie aufgefordert, sitzend vor einer speziellen Kamera Platz zu nehmen. Die Aufnahme dauert insgesamt 5 Minuten. Während dieser Zeit muss der Kopf unbedingt still gehalten werden, um die Aufnahme nicht zu verwackeln. Atmen und schlucken sind selbstverständlich erlaubt.

Dauer

35 Minuten (einschließlich Einwirkzeit des Kontrastmittels, ausschließlich Wartezeit)

Nebenwirkungen

Die Untersuchung ist ungefährlich und Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten.

Schilddrüsenszintigraphie