Prostata-MRT Aachen

Die Radiologie Heinrichsallee ist Schwerpunktpraxis und erste Adresse für Prostata-MRT in der Region Aachen

Mehrere Radiologinnen und Radiologen unserer Praxis verfügen über besondere Expertise für MR-Prostatographie und sind daher von der AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik in der Deutschen Röntgengesellschaft Q2/Q1-zertifiziert:

  • Prof. Dr. Juliane Göbel
  • PD Dr. Tilman Hickethier
  • Dr. Sueleyman Karaagac
  • Dr. Andrej Krasny
  • Dr. Nicolai Krasny

Liebe Patientinnen und Patienten,

jährlich erkranken in Deutschland etwa 65.000 Männer an einem Prostatakarzinom, das damit die häufigste bösartige Tumorerkrankung beim Mann ist. Auch wenn es keine gesicherten Erkenntnisse zu den Auslösern der Erkrankung gibt, ist davon auszugehen, dass genetische Faktoren eine maßgebliche Rolle spielen: Leiden z.B. Vater oder Brüder an Prostatakrebs, steigt das Risiko einer Erkrankung um das 4-5 fache.

Wie bei allen Krebserkrankungen ist die Früherkennung und präzise Diagnose eines Prostatakarzinoms von enormer Wichtigkeit. Nahezu alle aktuellen wissenschaftlichen Studien zeigen, dass bei steigenden PSA-Werten eine MRT-Untersuchung vor weiteren Schritten wie einer Probeentnahme eine signifikante Verbesserung der Diagnostik erwirkt. Die MRT ist der herkömmlichen Vorgehensweise aus PSA, Tastbefund und ungezielter Probeentnahme überlegen. Insbesondere sehr kleine Herde können somit frühzeitig gefunden werden.

Ihr Team der Radiologie Heinrichsallee

Jetzt Termin vereinbaren

Prostata-MRT Aachen

Radiologie Heinrichsallee
Heinrichsallee 50
52062 Aachen

Termine

online – 24/7
telefonisch – Mo-Do 7-21 Uhr, Fr 7-18 Uhr

Anfahrt mit Google Maps

Untersucht werden nicht nur Patienten aus den Städten Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Eschweiler, Herzogenrath, Monschau, Stolberg und Würselen sowie den Gemeinden Simmerath und Roetgen, sondern auch alle Patienten aus den Kreisen Düren, Euskirchen, Heinsberg und Umgebung.